Lade Veranstaltungen

Gespräch mit der Zeitzeugin Michaela Vidláková

Termin

Datum:
22. Januar
Zeit:
19:00

Auf Einladung des SPD-GV Neunkirchen und über den Kontakt mit der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit Siegerland e.V. wird Frau Dr. Michaela Vidláková aus Prag für ein Gespräch mit den Besuchern über ihre Erlebnisse und Erfahrungen im Ghetto Theresienstadt, in das sie als Sechsjährige verschleppt worden war, ins Otto-Reiffenrath-Haus nach Neunkirchen kommen.

Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt ist frei.

Nähere Informationen werden noch zeitnah über die Lokalpresse erfolgen.