SPD Neunkirchen erinnert

 Am 23. November jährt sich der Todestag des Salchendorfer Sozialdemokraten Emil Denker in Folge von Misshandlungen durch die Nationalsozialisten. Dies nimmt die Neunkirchen SPD zum Anlass, die am 6. November 2016 gesetzten „Stolpersteine“ einer Grundreinigung zu unterziehen, an sein Schicksal…

Meldungen

SPD Neunkirchen feierte Tag der Deutschen Einheit

Zu einer Feierstunde aus Anlass des Tages der Deutschen Einheit und damit zum 30. Jahrestag des Beitritts der DDR zur Bundesrepublik Deutschland hatte der SPD-Gemeindeverband Neunkirchen in das Otto-Reiffenrath-Haus eingeladen. Der Saal war – bei coronabedingter Bestückung – voll besetzt.

30 Jahre deutsche Einheit

Am 3. Oktober 1990 trat der Einigungsvertrag in Kraft, mit dem die Teilung Deutschlands nach 45 Jahren überwunden wurde. Zum 30. Jahrestag der deutschen Einheit erklärt Sebastian Hartmann, Vorsitzender der NRWSPD: „Seit 30 Jahren sind Ost- und Westdeutschland wieder vereint.